Ich habe immer viel zu sagen.

Daher wird am Mittwoch, 09.Oktober 2019 um 14:30 in der Pension Kappl, Tumeltsham von mir aus den aktuellen Büchern gelesen. Heiter und tiefgründig, aber auch mal etwas zum "schmoisln" wir die Besucher erwarten.

Ich freue mich auf zahlreiche Besucher!

Anläßlich des 50.Todestages von Prof. Hans Schatzdorfer wird es eine Vernissage in der Landesmusikschule Ried geben. Zugleich findet eine kleine Lesung statt, gemischt mit Musik der Piesenhamer Hausmusi.

Die darstellenden Mitglieder des Vereines präsentieren ihre Bilder. 

Das wird eine tolle Veranstaltung!

Wir freuen uns auf sie!

Liebe Kulturfreunde!

Die Sommerpause hat sich ausgezahlt!

Wir haben alles herausgeschwitzt und es ist Platz für neue Ideen.

Nun steht zum Sommerende eine wunderbare Lesung im Alpakahof der Familie Hanslauer in Schärding ins Haus. Im übrigen ist gerade ein frisches Alpaka-Baby zu betrachten!!

Gaby Grausgruber und Ingrid Romberger lesen u.a. aus ihrem neuen Mundartbuch "Geh weida!".

Maria Spitzenberger hat ihre Bilder und Skulpturen ausgestellt und natürlich kann man auch wunderbare Alpaka-Produkte erstehen.

Wir freuen uns alle auf einen stimmungsvollen Abend, vielleicht sogar im Freien (wenn uns der Wettergott gnädig ist).

Gestern war die Präsentation unseres neuen Mundartbuches im Radio OÖ, bei der Sendung "Gsunga & Gspuilt". Das war eine sehr nette Sache.

Heinz Hörhager, der Moderator, gab uns eine tolle Gelegenheit Hintergründe und Werdegang unseres Werkes zu erklären.

Danke an den ORF!

Beim  "Gstanzl-Singen" in Aspach werden wir mit einem Büchertisch vertreten sein. Natürlich wird auch unser jüngstes Mundartbuch dabei sein.

Wir freuen uns auf alle Besucher!

Mit über 70 Besuchern war das Bräustüberl der Brauerei Ried "gestopft voll". Wir haben uns wahnsinnig wohl gefühlt und danken der Brauerei Ried für diese tolle Location. Die Besucher haben sich sehr gut unterhalten und das köstliche Bier genossen. Die mitgebrachten "Erdäpfelkas-Brote" gingen weg wie die warmen Semmeln! Danke an alle, dass dieser Abend so herrlich geworden ist.

Mütter, und auch solche dies noch werden wollen!

Ich freue mich auf diesen Abend, gemeinsam mit Monika Krautgartner. Wir werden einiges zu erzählen, zu lachen und zu berichten haben.

Freuen sie sich auf einen netten Brauerei-Stüberl-Event!

Krimi-Theater vom Feinsten!

Es war eine hervorragende Aufführung im Spektakel, Wien. Mein Kurzkrimi "Tödliche Kunst" wurde toll dargestellt. Dieser Theater-Krimiabend, unter der Regie von Katharina Kutil, war gut besucht, auch die beiden anderen Abenden fast ausverkauft. 

So ein Erfolg ist eine tolle Sache.

Hallo junge Leseratten!

Am Montag 15.04.19, um 17:00 Uhr findet eine Kinderlesung im Lieblingskinderladen frech&wild, Ried/I., Hauptplatz statt.

Ich freue mich auf euch alle!

Das ist eine spannende Sache!

Ich bin zum erstenmal mit einem Kurzkrimi in einem Theater vertreten! WOW.

Freue mich riesig auf diese Challenge und freue mich, wenn der eine oder andere einen dieser Abende besucht.

Fürwahr eine schöne Veranstaltung hat uns im Stifterhaus Linz viele Besucher beschert.

Der Akaziaverlag Gutau, Frau David präsentierte unser Krimibuch und die Lesung mit Musik war sehr stimmig.

Danke an die Besucher, die trotz der grauslichen Wetterbedingungen unsere Lesung besucht haben.

Ein toller Erfolg!

Wir dürfen unser Krimibuch, erschienen im Akaziaverlag, Gutau im Stifterhaus Linz präsentieren!

Darauf freuen wir uns ganz besonders.

Vielleicht seid ihr alle auch dabei?

Es würde uns freuen.

"Die Maschen der Frauen", unter diesem Motto wird nun bereits zum 3.Mal eine Lesung in den Räumen der Fa. Kobleder-Strickmoden, St.Martin abgehalten.

Am Freitag, 09. November 2018, um 15:00 Uhr werden Monika Krautgartner, Marianne Andetsberger und Gaby Grausgruber wieder an allen Registermaschen ziehen und die Gäste mit heiteren Texten und einer szenischen Lesung unterhalten.

Die Fa .Kobleder wird für kleine Erfrischungen sorgen.

Wir freuen uns auf diesen Nachmittag!

Foto: privat

Es war eine herrlich nette, gruselige Lesung mit wirklich tollen Gästen.

Und im Anschluss an die Lesung  wurde noch Rotwein getrunken und so manche Mär aus früheren Tagen erzählt.

Danke an Fr. Bgm. Roswitha Schachinger für die Unterstützung.

"Schwarz wie die Nacht" so nennen die beiden Autorinnen Kons. Monika Krautgartner und Gaby Grausgruber ihre Lesung am Mittwoch, 31.Oktober 2018, 19:30 Uhr in der alten Musikschule in Wippenham.

In den verschiedenen Kulturen ist diese Nacht auf Allerheiligen mit vielen Mythen behaftet. Manche glauben, dass in dieser Nacht die Toten zurück auf die Erde kommen, um uns Lebende an die Vergänglichkeit des Seins zu erinnern.

 

Monika Mayerhofer wird uns mit schrägen Eigenkompositionen auf dem Cello begleiten.

 

Liebe Kunstfreunde!

Auch im Bezirk Braunau habe ich nun die Gelegenheit mein neues Buch vorzustellen. Die Bücherei Aspach sowie das Kunstmuseum Daringer Aspach freuen sich auf viele interessierte Besucher - und ich auch !!

Buchpräsentation FOX-HOLZ, Neuhofen

Es war soo eine tolle Veranstaltung. Durch die Hilfe meiner Schwester Ingrid (und ihre leckeren Kekse), meines Bruders Robert und seiner Freundin Ela, sowie die Unterstützung durch meinen Mann Walter wurde diese Veranstaltung ein super Erfolg. ich danke euch!!

Aber auch die der Fa. Fox-Holz, vor allen Dingen GF Michael Reiter und Jasmin Enzlmüller haben ihren Beitrag geleistet.

Danke auch an Ingrid und Hans Bubestinger, die mit ihrem wunderbaren Foto/Musikbeitrag diesen Event toll ergänzt haben.

Vielen Dank allen für diesen schönen Abend.

Werte Kulturfreunde!

Das wird mein Highlight in diesem Kulturjahr - die Präsentation meines neuen Buches "Gedacht, Gesagt, Geschrieben" im Hause der Fa. FOX-HOLZ GmbH, Neuhofen am Mittwoch 26.September 2018, um 19:00 Uhr.

Es wird aus diesem Buch, aber auch andere Texte gelesen, die die Zuhörer unterhalten.

 

Ich freue mich auf viele Gäste!

Das war sie - die Präsentation unseres gemeinsamen Krimibuches in den Räumen der Sparkasse Ried-Haag.

Volles Haus - tolles Publikum.

Und eine Stefanie mit herrlichen Kuchen, sowie ein Team der Sparkasse, das sich hervorragend organisiert um alle gekümmert hat.

5 Kommissarinnen und 1 Kommissar lösen Mordfälle am laufenden Band.

Und für alle die life dabei sein wollen, machen wir eine Krimibuch-Präsentation!!

Am Mittwoch, 22. August 2018, 19:30 Uhr laden wir alle Krimi-LiebhaberInnen zur Sparkasse Ried-Haag, Ried/Innkreis, Marktplatz 2 sehr herzlich ein.

Finstere Geheimnisse, schauerliche Geschichten, Mord und Totschlag und ein bisschen Blut werden präsentiert.

Wir freuen uns auf viele Besucher! 

Es war so eine nette und fröhliche Veranstaltung - das Literaturfrühstück in Kirchdorf/Inn!

Über 50 Besucher haben das tolle Frühstück der Kirchdorfer Bibliotheksdamen genossen und im Anschluss meiner Lesung gelauscht. Sogar Pater Thomas aus Reichersberg hat  mir ein paar lustige Anekdoten erzählt. "Für eine scharfe Frau eine scharfe Pflanze" meinte Christiane Nöbauer und überreichte  mir einen Pfefferoni-Strauch. Wie recht sie hat, ich habe mich sehr gefreut!

Herzlichen Dank an alle die auch mir diesen schönen Vormittag geschenkt haben!

Liebe Poesiefreunde!

 

Ein echtes Schmankerl wird das Literaturfrühstück in der Bücherei Kirchdorf am Inn am kommenden Sonntag, 01.Juli 2018 um 09:00 Uhr.

"Ebbs neichs vorm Sonntagsbratn" ist eine humorvolle Mundartlesung und ich freue mich auf viele Zuhörer.

Bücherquatsch - AutorInnen treffen sich in Braunau!

Zum zweitenmal findet der Bücherquatsch nun statt. Im Gasthof Ober, Braunau, wird am Samstag 07. Juni 2018, von 10-18:00 Uhr allen Besuchern die Möglichkeit zum Gedankenaustausch gegeben.

An die vierzig AutorInnen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum werden anwesend sein. Interessierte LeserInnen können sich persönlich mit den AutorInnen unterhalten, aber auch die neuesten Ausgaben erwerben.

Wir freuen uns auf diesen gemeinsame Mini-Buchmesse.

Zu unserer nächsten märchenhaften Lesung darf ich alle meine poetischen Freunde einladen.

Im Schloss Tollet werden wir unseren Gästen einen wunderbaren Abend bescheren.

Lassen sie sich in das Märchenland verführen, es wird ein zauberhafter Abend.

 

Wir freuen uns wenn sie auch alle ihre Bekannten und Freunde davon informieren.

 

Übrigens: Schon viele männliche Märchenwesen haben unsere Veranstaltung besucht!

So eine tolle Veranstaltung!

Mit 130 Besuchern konnten wir eine große und interessierte Besucherzahl in der Schlossgalerie Schärding anlässlich unserer Vernissage begrüßen. 

Die Einführung durch Hr.Bgm. Ing. Franz Angerer und die Laudatio durch unsere Kuratorin und Trainerin Rosemarie Kaufmann gab den Besuchern den nötigen Einblick.

Das anschließende kleine Buffet wurde gestürmt und die Kuchen meiner Kolleginnen wurden regelrecht weggefegt, kein Krümel blieb übrig!

Danke an alle, die zum Gelingen dieses Events beigetragen haben.

Die Künstlergruppe ART15 stellt sich vor.

15 Künstlerinnen, 15 verschiedene Techniken,

15 großartige Wahrnehmungen - Pinsel für Pinsel, Strich für Strich.

Wir sind gestandene Inn- und Hausruckviert-lerinnen und bilden eine bunte Symbiose aus Emotionen und Ausdrucksformen.

Bald werden die Ergebnisse für das Publikum zu sehen sein!

Der Oktober färbt die Blätter und macht uns mit seinen kühleren Temperaturen für den Winter bereit. 

Wir wollen nochmal ordentlich einheizen und garantieren köstlich-anregende Texte!

 

Herzlich willkommen!

 

Liebe Literaturfreunde!

Der Herbst mit seinen dunkler werdenden Abenden ist im Kommen. Das ist die schönste Zeit für Märchen, auch bei Erwachsenen.

Es würde uns freuen, wenn viele Besucher sich bei dieser Veranstaltung märchenhaft verzaubern lassen!

Liebe Freunde der sprachlichen Kunst!

Diese Lesung wird heiter und wonnig. So wie halt der Monat Mai ist.

Nehmt eure Gefühle mit und genießt diese Buchstabenberge an schriftstellerischen Ausdrücken.

Wir freuen uns auf euch alle!

(Foto: privat)

Achtung - Hergehört!

Es ist Frühlingsbeginn und auch die Poesie sprießt aus uns Künstlerinnen!

Wir laden sie gerne zu unserer Lesung im FRIEDA, Ried ein.

Gleichzeitig wird Ulrike Geigl ihre Bilder präsentieren.

Kommen sie und lauschen sie den bunten Texten.

Wir freuen uns auf viele Besucher.

Das war der Fasching 2017!

Närrische Autorinnen, närrische Texte und ein tolles Publikum. Die Wirtin Manuela verköstigte die Gäste. Eine rundum lustige Lesung.

Danke an alle  !

Vernissage in  der Bezirksrundschau Ried!!!!

 

Liebe Kunstinteressierte, es gibt bald wieder eine schöne Ausstellung.

Am Donnerstag 29.September 2016 darf ich sie alle herzlich in die Räumlichkeiten der Bezirksrundschau Ried zu einer Vernissage einladen.

Die Tage werfen schön langsam kürzere Schatten, frische Winde wehen uns um die Ohren und schön langsam denkt der eine oder andere an wärmere Kleidung.

Da ist eine Ausstellung genau das Richtige!

 

Ich freue mich auf euren/ihren Besuch!

 

Es war eine so herrlicher Abend!

Gestern fand unsere Lesung in den Räumen der Fa.Kobleder-Strickmoden, St.Martin statt. Mehr als 120 Besucher kamen und hörten von uns Dreien ein vielfältiges Programm. Von Italien über Schwitzen bis zu heißen Dessous war alles vorhanden.

"Das muss eine Wiederholung geben", meinte Fr. Stollberger/Fa.Kobleder. Und ich gebe ihr recht,. Wir werden bald wieder eine Fortsetzung andenken!

Herzlichen Dank an alle Besucher und vor allem an die Fa.Kobleder für ihre tolle Betreuung.

Liebe Kulturfreunde!

 

Wir machen am Donnerstag 18.August 2016, um 18:00 bei der Fa.Kobleder, St.Martin eine kleine und feine Lesung.

Trotz Hitze und Schwüle wird das für alle Besucher ein lustiger Abend mit kleinen Überraschungen. Wir freuen uns auf euch/sie!!

 

Liebe Kulturfreunde!

Es war wunderbar!

Sehr viele Besucher haben zum Gelingen dieser Matinee beigetragen.

Herr Konsulent Freimut Rosenauer, seine Kollegen/innen und die beiden Musikerinnen konnten den aufmerksamen Zuhörern eine herrlich breite Palette an Gereimtem und Gesungenem darbieten.

Wir sind so stolz!

Liebe Kulturinteressierte!

 

Weder Sommerregen noch Affenhitze lassen Kunst im Schatten stehen!

Wir laden Sie, gemeinsam mit Gabriele Geyer, zu einer herrlichen Matinee im Kulturhaus Pramet ein.

Unter dem Motto "Hitzn, Schwitzn und andere Summagschichtn" lesen wir eigene Texte.

Das Duo "Stimmig" wird musikalisch wundervolle Liederinterpretaionen singen.

Wir freuen uns auf viele Besucher!!

Heute hatte ich zum 2.Mal die Gelegenheit für einen Tag die Ferienpass-Aktion in Raab zu gestalten.

Das toll organisierte Büchereiteam und 12 Kinder waren anwesend.

Wir haben die Uraufführung meines Erzähltheaters "Der Mäuseprinz Ohrliver" aufgeführt. Mit den Erwachsenen wurde das eine herrlich lustige Angelegenheit.

Die Kinder fertigten zum Schluss Zeichnungen mit ihren eigenen Mäusekönigen/-königinnen an, die sind wirklich bestens gelungen.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden für die freundliche Aufnahme in Raab.

Herrliche Lesung im Bachbauergwölb, Dietraching

 

Vor zahlreichen Besuchern haben wir am vergangenen Samstag unsere Buchpräsentation "Passt Scho" abgehalten. Die Texte mit viel Humor wurden mit kräftigen Applaus gewürdigt. Die Wirtin Daniela und ihr musikalischer Begleiter "Cheesie" rundeten das Programm mit ihren Gesangseinlagen ab.

Danke an alle Besucher, vor allem auch Hr.Bgm. Ing. Bernhard Fischer mit Gattin sowie Bgm. Karl Pumberger (zugleich auch Dichterkollege) aus Gurten (mit seiner Schwester Hedwig). 

Nachbericht zur Buchpräsentation im Franziskusheim, Ried!

 

Die gestern stattgefundene Präsentation war ein toller Erfolg. Die zahlreich erschienen Besucher hatten viel Spaß.

Auch der Trainer der SV-Josko Ried, Paul Gludovatz und seine Frau Susi fanden sich ein. Es gab viel zu Lachen!

 

Wir bedanken uns bei Kons.Monika Krautgartner für die schöne Laudatio und bei allen Besuchern für ihre Aufmerksamkeit.

Die beiden Musikerinnen Dorli und Agnes gaben der Veranstaltung das Sahnehäubchen. Herrlich ihre Auftritte!

Wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten Veranstaltungen. (alle Fotos gg)

Auf gehts!

Die nächste Buchpräsentation findet am Mittwoch 27.April 2016 um 19:30 Uhr im Treffpunkt der Frau, Franziskusheim Ried statt.

Wir freuen uns schon jetzt auf zahlreiche Besucher.

Es war eine wirklich nette Lesung mit einem herzlichen Publikum.

Danke an alle Besucher.

Danke auch an Christian und seine Jungs für die wunderbare Musik!

Hier ein Foto von uns beiden Künstlerinnen mit Bürgermeister Bernhard Schöppl vor der Gemeinde Geinberg.

(Foto:gg)

Es war eine super Vernissage!

Meine Kolleginnen und ich sind auf diese Ausstellung besonders stolz. Die von der Kuratorin Dr.Susi Krautgartner ausgesuchten Werke und die perfekte Leitung durch die Präsidentin des Clubs für Poesie und schöne Künste, Ried haben diese Eröffnung zu einem tollen Event gemacht. 

Danke an alle die uns unterstütz und geholfen haben!

Foto: Bülent Ascioglu

Liebe Kunstinteressierte!

 

Unsere große Ausstellung der darstellenden Künstlerinnen des Clubs für Poesie und schöne Künste am Sonntag 28.Februar 2016, 11:00 Uhr in der Landesmusikschule Ried/I.

Die durch Dr.Susi Krautgartner kuratierte Ausstellung wird einen faszinierenden Einblick in das vielfältige Schaffen unseres Clubs geben.

Es ist für mich eine tolle Gelegenheit bei diesem Event dabei zu sein.

 

Ich freue mich auf viele Gäste und interessante Gespräche.

Weihnachten, die Vorfreude und diese geheimnisvollen Zeichen überall - das alles erinnert uns jedes Jahr wieder an die eigene Kindheit.

Jetzt kann ich meine Geschichten allen anderen Kindern erzählen, was ich überaus gerne mache. Gemeinsam mit meiner Schwester lade ich zu einer Lesung für Kinder mit Basteln und Singen am Freitag, 11.Dezember 2015, um 15:00 Uhr im FIM Schärding ein.

Wir beide und das Team des FIM-Schärding freuen uns auf viele kleine Besucher (in Begleitung!). 

Jawohl, es wird an den Haaren gezogen und manche raufen sich die Haare.

Wir machen eine Lesung. Sinnliche Texte aber auch lustige Begebenheiten werden vorgetragen.

Wir und die "Pilzköpfe" freuen uns auf viele Besucher (mit oder ohne Haare), jeder ist willkommen.

Liebe Besucher und Kunstinteressierte!


Kunst in Ried ist präsent wie noch nie. Es gibt für alle Geschmäcker Lesungen, Ausstellungen und vieles mehr.

Es würde uns freuen wenn sie unsere Lesung im Malhaus Ried (ehem. LIBRO), Roßmarkt am Donnerstag 19.November 2015, um 19:00 Uhr besuchen wollen.

Wir garantieren gute Stimmung, adventliche Gefühle und den einen oder anderen lustigen Text.

Wir freuen uns schon jetzt auf ihr Kommen.


Gaby Grausgruber/Ingrid Romberger